Kinderarzt Marburg


Kinderarzt Marburg

Von der Vorsorge und der Diagnostik über die Behandlung von akuten Krankheiten bis hin zur Nachsorge - Kinderärzte behandeln Patienten von der Geburt bis ins Teenager-Alter. Die Mediziner behandeln aber nicht nur Kinderkrankheiten wie Mumps, Scharlach oder Röteln sondern auch jede andere Krankheit oder Verletzung eines Kindes. Für die Eltern ist der Kinderarzt oft auch Berater - sei es bei der Frage, gegen welche Krankheiten eine Impfung erfolgen soll oder wie sich das Kind entwickelt. So achtet der Kinderarzt bei den Kindervorsorgeuntersuchungen (U-Untersuchungen) auf die Entwicklung des Kindes. Dabei geht es neben körperlichen Fähigkeiten wie dem Krabbeln, Kopfhalten auch um etwa die sprachlichen Kompetenzen. Durch diese Vorsorgetermine sollen Störungen und Schädigungen frühzeitig erkannt und behandelt werden.


Übersicht Kinderärzte im Raum Marburg


Praxis für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Markus Wegmann

Deutschhausstraße 30         Telefon: 06421/961990

35037 Marburg                      Web:      www.drwegmann.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8-12 Uhr, Mo/Do/Fr 14-17 Uhr, Di 15-18 Uhr 


Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin Dr. Med. Ellen Blum 

Berliner Straße 2         Telefon: 06421/794379

35096 Weimar              Web:      www.family-doc.de


Dres. Med. Stephan Heinrich Nolte & Anne Sparenborg-Nolte

Alter Kirchhainer Weg 5      Telefon: 06421/162266

35039 Marburg                     Web.      www.nolte-marburg.de

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:30-11:30 sowie Mo/Mi/Fr 16-18 Uhr

Amtliche Gelbfieber Impfstelle / Reisemedizin (auch für Erwachsene)